Chu_nom

Mein 4. Semester ist so gut wie vorbei. Vorigen Donnerstag habe ich die letzte Klausur geschieben. Jetzt heisst es warten, bis die Ergebnisse bekannt gegeben werden. Das wird Ende dieser Woche sein. Ich habe aber ein ziemlich gutes Gefuehl. Nur in einem Fach wieder mal nicht. Ich werde hier naemlich auch als Kunstmalerin ausgebildet. ;) Offiziell heisst dieses Fach aber Chữ nôm, das ist Vietnamesisch, geschrieben mit chinesischen Schriftzeichen. Wobei diese Schriftzeichen meistens noch viel komplizierter sind als die der originalen chinesischen Sprache, mit denen ich mich vom 1.-3. Semester herumquaelen musste. Aber daran fuehrt nun wirklich kein Weg vorbei, war Chữ nôm doch bis weit ins 19. Jahrhundert hinein die offizielle Schrift in Việt Nam. Ich habe immer noch keine richtige Idee, wie ich mir diese vielen Zeichen alle merken soll. Da hilft einfach nur pauken. In meiner Seminargruppe gibt es allerdings einige, die damit wunderbar klarkommen. Fuer mich ist einfach nur mein schlechtestes Fach, dass mir meinen Durchschnitt hoffentlich nicht zu weit runterzieht.
Hier sind mal ein paar Beispiele.
chunom

Viele Gruesse
Cathrin

字喃囉殳類字得造囉浪智慧具翁爺些.顆寔妬囉殳遺產吝具民族