Fansipan Routen

Der Phan Xi Păng (oder auch Fansipan) ist die hoechste Erhebung Vietnams. Der Berg liegt im Nordwesten des Landes in der Provinz Lào Cai. Er ist 3.143 Meter hoch und wird auch als das Dach Indochinas bezeichnet. Zum Besteigen des Fansipan sind keine Bergsteigerkenntnisse erforderlich. Den Gipfel erreicht man nach einer sehr anstrengenden zweitaegigen Wanderung. Ausgangspunkt fuer eine solche Treckingtour ist der bekannte Touristenort Sa Pa. Uebernachtet wird unterwegs in Zelten. In diesem Video dokumentiert ein Team des vietnamesischen Fernsehens den Aufstieg einer groesseren Gruppe.

Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich noch nie auf dem Gipfel war. Obwohl die Tour schon seit Jahren auf meiner To Do-Liste ganz oben steht, ergab sich irgendwie noch nie die richtige Gelegenheit dafuer. Dazu kommt, das niemand Lust hat, mich dabei zu begleiten. Selbst Phương, die auf unseren Reisen speziell in China schon so einiges an Bergtouren mitgemacht hat, zeigt kein Interesse. Das ist natuerlich ein bischen schade. Ich habe aber dieses Ziel noch lange nicht aus den Augen verloren und werde eines Tages ganz bestimmt dort oben stehen.

Viele Gruesse
Cathrin