Ich will mich ja nicht schon wieder ueber das Wetter beschweren. Wirklich nicht. Aber heute Nachmittag zeigte das Thermometer auf unserer Dachterrasse satte 43 Grad an. Nun sind Temperaturen von ueber 35 Grad fuer Hanoi im Juni gar nicht ungewoehnlich. Doch diesmal scheint der Wettergott noch eine Schippe draufgelegt zu haben. Eigentlich wollte ich vorhin mit Lan einen kleinen Shopping-Bummel in der Altstadt machen. Der endete aber schon in einem Cafe am Hoàn Kiếm-See bei einem Rieseneisbecher. Anschliessend machten wir sofort, dass wir wieder nach Hause und unter die kalte Dusche kamen. Meine Aktivitaeten am heutigen Tage beschraenkten sich sowieso darauf, etwa jede Stunde fuer ein paar Minuten unter die Dusche zu gehen. Anders haelt man die Hitze gar nicht aus. Dieses heisse Wetter soll uns noch mindestens bis Sonntag erhalten bleiben.

Wer wird Weltmeister?

Aber eigentlich wollte ich ja ein bischen ueber die Fussball-WM schreiben. Mein Favorit auf den Weltmeistertitel ist auf dem Foto leider nicht dabei. Ich habe naemlich in der vorigen Woche die unglaubliche Summe von 20.000 VNĐ (85 Cent) auf Nordkorea als Weltmeister gewettet. Trifft mein Tipp ein, bekomme ich das Tausendfache heraus. Bei so einer Quote lohnt sich schon mal ein kleines Risiko. Ausserdem wurde mir ja die Ueberlegenheit des nordkoreanischen Systems vor einem Jahr deutlich vor Augen gefuehrt. :p :p :p :p :p

Gestern hatte ich mir zum ersten Mal den Wecker auf kurz vor halb Zwei gestellt, um mir das Spiel von Nordkorea gegen Brasilien anzusehen. Das waere aber gar nicht noetig gewesen. Denn wir kann schon bei mehr als 35 Grad im Zimmer schlafen. Trotzdem denke ich aber nicht ueber den Kauf einer Klimaanlage nach. Ich mag die Dinger einfach nicht. Brasilien hat das Spiel zwar gewonnen, was ja zu erwarten war, aber so viel schlechter waren die Nordkoreaner gar nicht. Das gibt ein bischen Hoffnung fuer die weiteren Gruppenspiele.

Meine Aufmerksamkeit richte ich natuerlich auch auf die anderen asiatischen Mannschaften. Suedkorea mit dem verdienten Sieg gegen Griechenland hat mir Spass gemacht. Japan hat zwar schlecht gespielt, aber immerhin auch gewonnen. Das ist doch schon mal was. Nur Australien, das ja erstmals mit einem Ticket aus Asien zur WM gefahren ist, hat mich sehr enttaeuscht. Und das ausgerechnet noch gegen Deutschland....

Alle Spiele der Fussball WM werden in Vietnam nicht nur von VTV im normalen Standard, sondern auch vom Sender VTC in HD-Qualitaet uebertragen. Nun gibt es HDTV in Vietnam schon seit 1 1/2 Jahren, aber ich habe meinen HD-Fernseher noch nicht so lange und nutze ihn jetzt zum ersten Mal sehr intensiv. Es lohnt sich wirklich. Die Bildqualitaet ist einfach hervorragend. Zum normalen Fernsehen ein Unterschied wie Tag und Nacht. Getruebt wird der Eindruck lediglich ein bischen durch die mit der Zeit nervige Geraeuschkulisse. Irgendwie will da bei mir gar keine richtige Fussballatmosphaere aufkommen. Aber das ist eben Afrika und wir werden alle damit leben muessen.

Viele Gruesse
Cathrin